· 

Kamae No Kata / 構えの型


Eine korrekt ausgeführte Kamae (Stellung, Haltung) ist die Grundlage jeder Technik. Deshalb ist es wichtig fortlaufend seine Kamae zu trainieren.

 

Die Kamae Serie soll dabei allen Anfängern einen Einblick in die zentralen Kamae im Bujinkan geben und allen fortgeschrittenen Schülern Ideen für das Kamae-Training.

Die Kamae No Kata stellt eine Abfolge der grundlegenden Kamae im Bujinkan dar.

Sie beginnt und endet in Shizen Tai. Sie stellt damit einen Kreislauf dar, in dem das Trainingsziel verfolgt wird stabil und flüssig von einer Kamae in die Nächste wechseln zu können.

Abschließend ist genau das in jeder Technik erforderlich.

 

Nachdem also die Ausführung jeder Kamae in isolierter Form bekannt ist, trainiert man mit der Kamae No Kata die 5 Basiselemente nicht nur im stabilen Stand einer, sondern auch zwischen 2 Kamae.

 

Die Reihenfolge ist dabei so gewählt, dass die Kamae möglichst leicht ineinander übergehen können. 

Um die Schwierigkeit etwas zu erhöhen kann die Kamae No Kata rückwärts geübt werden. Abschließend ist das Ziel aus jeder Kamae im Fluss der Bewegung und stabil in jede andere Kamae wechseln zu können.

 

Genauso wie der Wechsel in eine andere Kamae, sollte aus jeder Kamae ein Tai Sabaki oder die bekannten Ukemi Waza möglich sein. Trainiert daher beispielweise als Ergänzung zur Kamae No Kata zwischen den einzelnen Kamae Rollen oder Blocks einzubauen.

 

Vielleicht habt ihr noch andere Ideen.

Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

 

Dieser Eintrag schließt die Kamae Serie ab. Neben den vorgestellten Kamae gibt es aber noch zahlreiche, weitere Kamae, die abseits der Kamae No Kata existieren. Als einige Beispiele sollen hier die Seigan No Kamae, Bobi No Kamae oder auch die Tonsô No Kamae erwähnt werden.

 

Es gibt also noch viel zu entdecken - viel Spaß dabei!

 

Ganbatte (Keep going)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Umidanuki Dôjô (Samstag, 11 April 2020 08:54)

    Hat euch die Kamae Serie gefallen?
    Uns hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht sich mit den einzelnen Kamae im Bujinkan zu beschäftigen.
    Wie schon im Text genannt, freuen wir uns wenn ihr eure Ideen für zukünftige Serien oder Einträge hier postet. Vielleicht seht ihr dann das nächste Mal schon euer Wunschthema.

    Trainiert fleißig weiter und bis bald.
    Ganbatte Buyû